Uni-Segeln.de
Segelseite Uni-Mannheim
 Segelausbildung zum Sportküstenschifferschein (SKS) bzw. Sportbootführerschein See (Sbf-See) -
SKS-Ausbildungssegeltörns in Südfrankreich und Elba - Segelausbildung nicht nur für Studenten !
Mitsegeln bzw. Kojencharter auf unseren SKS-Ausbildungs- und Freizeitsegeltörns möglich !
info@Uni-Segeln.de

Infos zu amtl. bzw. DSV-Führerscheinen, SKS-Ausbildungssegeltörns, Freizeitsegeln, Mitsegeln, Kojencharter, interessante Links und vieles mehr ...
Egal ob Sbf-See oder SKS, egal ob SKS-Ausbildungstörns oder Freizeitsegeln, erfahrener Segler oder nur Lust auf Mitsegeln - hier wirst Du fündig !

Wir befassen uns mit:
Segeln, Uni-Segeln, SKS-Ausbildungstörns, Mitsegeln, Freizeitsegeln, Kojencharter
Segelausbildung & Segelführerscheinen:
Sportbootführerschein Binnen (Sbf-Binnen)
Sportbootführerschein (Sbf-See)
Sportküstenschifferschein (SKS)

Segeltörns - Ausbildungssegltörns (SKS )
Unser SKS-Ausbildungssegeltörns veranstalten wir in Südfrankreich, Elba und Korsika, um die praktischen Ausbildungsinhalte zum Sportküstenschifferschein (SKS) bzw. zum BR-Schein zu vermitteln. Vorraussetzung ist zu beiden Segelführerscheiner der Sportbootführerschein See (Sbf-See). Die gecharterten Segelyachten sind zwischen 36 und 45 Fuß groß und fahren jeweils mit Skipper und Coskipper. D.h. es sind immer 2 Leute an Bord die für alle Eure Fragen zur Verfügung stehen.

Ausbildung Sportküstenschifferschein (SKS) / BR-Schein und Sportbootführerschein See (Sbf-See)
Die Theorieausbildung zum Sportküstenschifferschein (SKS) findet in der Uni-Mannheim statt.
Sie umfaßt sowohl den Stoff des Sportbootführerschein See (Sbf-See), als auch den des SKS-Scheines.
Der Unterricht erstreckt sich jeweils über ein ganzes Semester und umfaßt folgende Inhalte:

  Theorie des Segelns
Orientierung auf See
Navigation I
Navigation II
Gezeitenkunde Gesetzeskunde
Yachtführung
Seemannschaft
Wetterkunde
Bordelektronik

Insbesondere die Navigation wird an mehreren Abenden durch praktische Kartenaufgaben zusätzlich vertieft.
Der Sbf-See ist Voraussetzung für den SKS-Schein. Das Bestehen der Sbf-Prüfung (Theorie und Praxis) am Ende des Semesters ist somit obligatorisch für die Zulassung zur SKS-Prüfung (auch zu Teilprüfungen).

Sportbootführerschein See (Sbf-See)
Die praktische Ausbildung zum Sportbootführerschein See (Sbf-See) findet in Heidelberg auf dem Neckar
in Zusammenarbeit mit einer Sportbootschule statt. Vorgesehen sind zwei Übungsfahrten (jeweils 90 Min.),

Sportküstenschifferschein (SKS)
Die praktische Ausbildung zum Sportküstenschifferschein (SKS) findet während zweiwöchigen Ausbildungstörns an der Cote d'Azur, Elba, bzw. der Ostsee statt. Die Prüfung (durch deutsche Prüfer) findet in der Regel am letzten Tag des Segeltörns auf der jeweiligen Ausbildungsyacht statt. Neben Seemannschaft, Teamgeist und dem Sammeln der für die Prüfung nötigen 300 Seemeilen werden während der zwei Wochen insbesondere die folgenden Inhalte vermittelt:

Noch Fragen zum Kurs?! Dann schick doch einfach eine eMail: info@Uni-Segeln.de